Übersicht Arbeitsintegrationsprojekte

 
 

Braucht es zuerst eine Aus- oder Weiterbildung und welche ist sinnvoll? Soll das Gelernte an einem geschützten Arbeitsplatz geübt werden? Müssen Fähigkeiten gezielt gefördert werden? Wo bekommt man Informationen zur Nachholbildung?

 

Solche und weitere Fragen stellen sich täglich bei der Lösungsfindung in der Klientenarbeit. Nicht immer steht dabei eine sofortige Rückkehr in den ersten Arbeitsmarkt im Zentrum.

 

Die GGZ@Work - Berufsintegration hat eine Auflistung möglicher Arbeitsintegrationsprojekte, Weiterbildungs- und Unterstützungsangebote in und rund um den Kanton Zug erstellt. Interessierte Stellen können diese gern bei uns beziehen.

 
 

 

 

 
 

abklären
coachen
koordinieren

 
 
 
 

GGZ@Work - Berufsintegration

Industriestrasse 22

6300 Zug

Telefon 041 727 61 89

E-Mail berufsintegration(a)ggz.ch

 
 

öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 16.30 Uhr
Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 16.00 Uhr